Styling und Fotos für die Bewerbungsmappe

Die Macher der Ausbildungsmesse haben an alles gedacht: Im Erdgeschoss der Max-Reger-Halle können sich die Schüler von den Experten des Friseursalons Sengenberger aus Neustadt/WN fürs Bewerbungsfoto stylen lassen. Das kostet zwar fünf Euro, doch für diesen Betrag erhalten die Mädchen und Jungen einen Wertgutschein, den sie in dem Friseursalon jederzeit einlösen können. Mit perfektem Styling geht’s gleich weiter zum Fotografen. Vertreter des Vohenstraußer Fotostudios Kraus knipsen Bilder, welche die Jugendlichen für ihre Bewerbungsmappe verwenden können. Die Schüler erhalten hier zum Preis von zehn Euro vier Abzüge. Für 15 Euro gibt es die vier Fotos inklusive einer Bilder-CD. Für das Foto-Shooting sollten alle Besucher natürlich auch die passende Kleidung wählen.