SV Weiden bestreitet Heimspiel
U15-Spieler empfangen 1. FC Nürnberg

Die U15 der SpVgg SV Weiden bestreitet am Sonntag um 11 Uhr ihr Heimspiel in der Bayernliga gegen den 1. FC Nürnberg. Die jungen Clubberer sind neben der SpVgg Greuther Fürth das Maß der Dinge in der U15-Bayernliga: 18 Spiele, 17 Siege und 82:6 Tore. Nur im direkten Duell mit Fürth mussten sie sich geschlagen geben.

Die Trainingsarbeit und der Fokus der SpVgg SV Weiden richten sich bereits jetzt auf die wichtigen Auswärtsaufgaben gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth, die JFG Wendelstein und das Heimspiel gegen den Würzburger FV.

Erfreuliche Nachrichten gibt es in Sachen Personal: So konnte Melih Yeni am vergangenen Wochenende beim 1:0-Pokalsieg gegen den Süd-Bayernligisten ASV Cham sein Comeback feiern. Weiterhin verzichten muss das Trainerteam Höreth/Winter aber auf die langzeitverletzten Julian Brünsch und Frank Sticht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.