TB Weiden und VC Amberg gemeinsam
U14-Team fährt zur "Bayerischen"

Toller Erfolg für die gemeinsame U14-Mannschaft des TB Weiden und VC Amberg: Das junge Volleyball-Team nutzte den Heimvorteil und gewann bei den nordbayerischen Meisterschaften in Amberg den Titel. Dabei setzten sich die Jungs der Trainer Michael Suttner und Alois Breinbauer im Finale mit 2:0 gegen den hartnäckigsten Konkurrenten TV Altdorf durch. Zuvor hatte die Oberpfälzer Formation Frammersbach, Röttingen und Memmelsdorf in den Gruppenspielen sowie Röthenbach im Halbfinale besiegt. Damit haben sich Noah Brandl, Simon Frank, Sebastian Rathgeber und Simon Breinbauer (alle TB Weiden) sowie Mici Büschl, Jonathan Helm, Edwin Waal und Nico Wirth (VC Amberg) für die bayerische Meisterschaft am 16. April in Grafing qualifiziert. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: TB Weiden (13)VC Amberg (20)U-14 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.