Truppausbildung erfolgreich absolviert
Truppausbildung erfolgreich absolviert

Freudestrahlend konnten die jungen Feuerwehrleute die Zertifikate aus den Händen des Kommandanten Anton Grabinger entgegennehmen. Zweiter Bürgermeister Franz Grabinger gratulierte zu der guten Leistung. Bild: ga

Zusammen mit weiteren Jugendlichen und jungen Feuerwehrmännern und -frauen aus dem KBM-Bereich 4/3 absolvierten zehn junge Feuerwehrleute der FFW Unterauerbach die modulare Truppausbildung, die mit einer mehrteiligen Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Mit der modularen Truppausbildung (MTA) wurde bei den Feuerwehren Neuland betreten und ein neues Modell für die Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren realisiert. Ziel der MTA ist eine Truppausbildung, die jeder Feuerwehr, unabhängig von deren Ausstattung, gerecht wird und die jeweils benötigten Kompetenzen individuell vermittelt. Zum Abschluss der Truppausbildung wurde bei der Abschlussprüfung der schriftliche Teil (50 Fragen) und in mehreren Prüfungsstationen der praktische Teil absolviert, wobei eine Einzelaufgabe aus dem Bereich Funk war. Die zehn jungen Feuerwehrleute der FFW Unterauerbach erhielten aus den Händen des Kommandanten Anton Grabinger die Urkunden überreicht. Der zweite Bürgermeister Franz Grabinger freute sich über die große Zahl der motivierten, jungen Feuerwehrleute und dankte für das Engagement. Die Truppausbildung haben bestanden: Sara Rieger, Hannes Grabinger, Michael Uber, Jonas Grabinger, Lukas Burger, Simon Mayer, Simon Grabinger, Christina Uber, Tobias Kiener und Marco Kiener.
Weitere Beiträge zu den Themen: Modulare Truppausbildung (9)FFW Unterauerbach (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.