Überfall mit Pfefferspray
Unbekannter raubt Handtasche

Symbolbild: dpa
Ein Unbekannter überfiel am gestrigen Sonntag eine Fußgängerin und raubte deren Handtasche. Gegen 17.30 Uhr ging eine 61-Jährige Frau durch die Moltkestraße. Plötzlich trat ein Unbekannter an sie heran und sprühte ihr unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Dann entriss er ihr die Handtasche und rannte davon. Die Frau stürzte bei dem Angriff zu Boden und verletzte sich leicht.

Täterbeschreibung:

  • etwa 20 Jahre alt

  • etwa 160 cm groß

  • schlanke Figur

  • Der Täter war bekleidet mit einer dicken grauen Jacke mit schwarzen Applikationen und einer Kapuze.



Personen, die das Tatgeschehen beobachtet haben, oder Hinweise auf den unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Weiden unter der Telefonnummer (0961) 401-291 in Verbindung zu setzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2687)Überfall (49)Pfefferspray (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.