Überreaktion eines Vaters
Trainer bedroht und beleidigt

Da hat der Herr Papa wohl einiges missverstanden: Er nahm sich den Trainer seines Sohnen mal kräftig zur Brust. Weil dieser angeblich im Laufe der vergangenen Woche während des Basketballtrainings seinen Sohn "am Genick gepackt und beleidigt" haben soll, beleidigte der Vater des Jungen wiederum seinerseits den Trainer telefonisch und schickte obendrein noch ein paar wüste Drohungen gegen ihn und dessen Familie hinterher.

Anschließend erstatteten die beiden Herren jeweils gegenseitig entsprechende Anzeigen bei der Polizeiinspektion in Weiden. Dort wird nun gegen beide ermittelt. Mit der Wertung des Ganzen wird sich die Staatsanwaltschaft beschäftigen müssen, kündigt die Polizei inzwischen an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.