Unternehmen begrüßen neue Azubis
Durchstarten bei Team Telekom

Rund 20 junge Leute aus Weiden und Umgebung begrüßte die Telekom als Azubis in ihren Reihen. Bild: hfz

Auch bei der Telekom begann das neue Ausbildungsjahr. Zu einer zentralen Auftaktveranstaltung in Nürnberg kamen 104 Azubis und dual Studierende aus der Oberpfalz und Franken zusammen, darunter rund 20 junge Leute aus Weiden und Umgebung. Leiter Heiko Schöfer und die Mitarbeiter des Ausbildungsverbundes Nürnberg sowie Stefan Kastner von der IHK für Mittelfranken und Vertreter der Berufsschulen begrüßten die Jugendlichen und ihre Eltern. "Eine qualifizierte Erstausbildung ist und bleibt der Schlüssel zum Erfolg auf dem Arbeitsmarkt", sagte Schöfer. Unter den Azubis sind auch sechs junge Flüchtlinge, denen die Telekom berufliche Perspektiven ermöglichen will. Gemeinsam mit den Azubis beginnen zudem zwei benachteiligte Jugendliche im Zuge des Projekts "Meine Chance - ich starte durch" ein einjähriges Praktikum.

Weitere Beiträge zu den Themen: Telekom (45)Auszubildende (62)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.