Unternehmen präsentiert bei "Oktoberfest" neue Lackieranlage erstmals der Öffentlichkeit - ...
Tag der Premieren im Autohaus Raab

Feste soll man ja bekanntlich feiern, wie sie fallen. Und das Autohaus Raab in der Dr.-Johann-Stark-Straße 8 in Weiden hat genügend gute Gründe, um am Samstag von 9 bis 15 Uhr groß zu feiern. Es ist nämlich der Tag der Premieren: Erstmals wird die neu erbaute Lackieranlage der Öffentlichkeit präsentiert, erstmals findet der "KIA Open Day" mit der Präsentation des neuen KIA cee'd statt und erstmals geht ein Oktoberfest mit einem bunten und interessanten Rahmenprogramm über die Bühne.

Das Autohaus Raab ist führender Partner für KIA, AUDI und VW in der Region - und das seit mehr als vier Jahrzehnten. Das mittelständische Unternehmen wurde bereits mehrfach für erstklassigen Leistungen und überragende Qualität im Service ausgezeichnet. "Unser junges und dynamisches Team hat ein großes Ziel - die Zufriedenheit unserer Kunden in allen Bereichen. Dafür stehen wir in der nördlichen Oberpfalz seit über 40 Jahren", sagt Geschäftsführer Josef List.

Dessen Blick richtet sich in die Zukunft, denn fast auf den Tag genau vor einem Jahr haben die Verantwortlichen des Autohauses ein klares Bekenntnis zum Standort in der Dr.-Johann-Stark-Straße 8 abgegeben.

"Noch moderner, schneller und kundenorientierter", so lautete das Motto bei der Grundsteinlegung für die neue Lackieranlage - eine umweltschonende und energiesparende Anlage, in welche die Spezialfirma Sehon aus Gechingen die Lackierkabinen einbaute und die in der Oberpfalz einmalig ist. In der neuen Lackiererei, die eine Gesamtfläche von 360 Quadratmeter umfasst, arbeiten seit kurzem fünf Mitarbeiter, von denen vier eigens dafür eingestellt wurden.

"Wir arbeiten hier absolut herstellerkonform - ausschließlich mit Originallackmaterialien", weiß Geschäftsführer List. Fast schon logisch, dass die neuen Mitarbeiter der Anlage die Spezialausbildung zum Lackierer besitzen mussten, damit die Kundenwünsche in schnellstmöglicher Zeit perfekt und in höchster Qualität erledigt werden können - ganz der Firmenphilosophie des Autohauses entsprechend. Durch den Neubau der Anlage schuf das Autohaus knapp 1500 Quadratmeter zusätzliche Nutzflächen, die für die Präsentation der Fahrzeuge von Audi, VW und KIA zur Verfügung steht.

Die Besucher können beim "Tag der offenen Tür" am Samstag von 9 bis 15 Uhr hinter die Kulissen der neuen Lackieranlage blicken. Und nicht nur das: Pünktlich zum "Oktoberfest" beginnen im Autohaus Raab die Audi-Gebrauchtwagen-Tage mit attraktiven Aktionen, wie etwa die Finanzierung mit günstigen Zinskonditionen für den Kauf von Audi-Gebrauchtwagen. Das Verkaufsteam des Autohauses steht den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem steigt am Samstag der "KIA Open Day" mit der Präsentation des neuen KIA cee'd, die unter dem Motto "Überraschend anders, überragend gut" steht. Gespickt mit Überraschungen ist natürlich auch das "Oktoberfest" - denn nicht nur auf der Wiesn in München wird derzeit gefeiert. So findet in der Ausstellungshalle ein Weißwurst-Frühstück statt, für Kinder werden eine Hüpfburg und ein Karussell aufgebaut. Zudem können sich die Mädchen und Buben lustig schminken lassen sowie Luftballons modellieren.

Ein weiterer Höhepunkt ist das "Raab-Glücksrad", bei dem jeder Dreh gewinnt. Der Hauptgewinner darf einen Monat lag umsonst einen Audi A1 fahren, der zweite Preis ist ein KIA cee'd für vier Wochen, der dritte ein Satz Winterkompletträder im Wert von 400 Euro. Zudem gibt es zweimal zwei Eintrittskarten für ein Heimspiel des Eishockey-Oberligisten EV Weiden und des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden sowie zahlreiche weitere interessante Gutscheine.

Natürlich ist bei dem Fest auf dem gesamten Firmengelände des Autohauses ausreichend für Speisen und Getränke gesorgt. Den Reinerlös des "Oktoberfestes" spendet das Autohaus für einen guten Zweck. Also: Vorbeischauen und mitfeiern!
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.