Ursache des Feuers noch unklar
Lagerraum ausgebrannt

(Foto: Beer)

Grob geschätzt 25 000 Euro Schaden, aber kein Verletzter: Mit dieser Bilanz endete ein Brand, zu dem die Feuerwehr am Sonntag um 9.40 Uhr gerufen wurde. Schauplatz war ein Lagerraum neben den Parkplätzen an der Rückseite des Alten Eichamts.

Die Wehr rückte mit 23 Kräften und 6 Fahrzeugen an und hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Allerdings war der Raum, in dem sich unter anderem Verpackungsmaterialien befanden, am Ende komplett ausgebrannt.

„Personen waren ist keinster Weise gefährdet“, berichtet Stadtbrandrat Richard Schieder. Die Ursache ist vorerst unklar, die Kripo ermittelt noch. Sollte jemand verdächtige Wahrnehmungen vor Ort gemacht haben, bitten die Polizisten um Hinweise: 0961/401-291.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1105)Brände (227)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.