Vereinsmeisterschaften der Hubertusschützen Weiden

Die Gewinner der Vereinsmeisterschaft in den verschiedenen Disziplinen. Nicht alle holten sich die Urkunde ab, sie wird ihnen nachgereicht.

(kzr) Bei den Vereinsmeisterschaften der Schützengesellschaft "Hubertus" legten die Schützen auf zahlreiche Disziplinen an. Dazu kam, dass in den Sparten auch in Klassen unterschieden wurde. Beim kürzlichen Treff überreichte Schützenmeister Klaus Leipold die Urkunden.

Auf Luftgewehr siegte Andreas Wagner in der Schützenklasse, bei den Damen Anja Nickl und bei den Senioren A Richard Gallitzendorfer. Bei der Luftpistole holte sich in der Schützenklasse Sascha Treml den Sieg. In der Altersklasse gewann Thomas Birner, bei den Senioren B Walter Kellner.

Wolfgang Treml gewann bei Luftgewehr-Aufgelegt der Klasse Senioren B, Erich Gallitzendorfer bei den Senioren C. Auf Luftpistole-Aufgelegt holte sich Matthias Reuß den Sieg bei den Senioren A. Weitere Sieger waren: Sascha Treml (Disziplin Sportpistole 2.40) in der Schützenklasse und Standardpistole 2.60, Thomas Bauer in der Altersklasse, Thomas Birner (9mm 2.53) Altersklasse, Ingrid Roith in der Damenklasse und Erwin Horn in der Seniorenklasse A.

Auf 357mag. 2,55 siegte in der Altersklasse Thomas Bauer, Rolf Lotzmann bei den Senioren. Weiter gewann Thomas Birner auf 44mg in der Altersklasse und bei der olympischen Sportpistole. Thomas Bauer siegte mit der 45.Automatik 2.59 in der Altersklasse, in der Standardpistole 2.60 und dem Unterhebel-Gewehr, bei den Damen holte sich Ingrid Roith den Sieg, bei den Schützen Rolf Lotzmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.