Verkehrsunfall mit über 12000 Euro Sachschaden
Parkende Autos gerammt

Symbolbild: dpa

Im Weidener Hammerweg kam es am 11. Juli zu einem Zusammenstoß von mehreren Autos. Es gab keine Verletzten, der Sachschaden liegt bei circa 12.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, kam es 55-Jähriger am Montagvormittag gegen 6:30 Uhr mit einem Mercedes Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit seiner rechten Fahrzeugseite in das Heck eines geparkten Renault Clio. Der Clio wurde auf Grund des Zusammenpralls circa sechs Meter nach vorne versetzt. Dabei kollidierte der Clio mit einem vor ihm geparkten Opel Astra, der wiederum auf einen davorstehenden Opel Corsa geschoben wurde. Laut Polizeiangaben blieb der 55-Jährige unverletzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Unfall (823)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.