Von der Schulbank in den Bundestag
Planspiel Politik 2016

Vermischtes
Weiden in der Oberpfalz
17.02.2016
95
0
(frb/prk) Anzug und Kostüm statt Jeans, T-Shirt und Schlabberpulli: Rund 60 Zehntklässler des Elly-Heuss- und des Augustinus-Gymnasiums warfen sich am Dienstag für das Planspiel Politik in Schale. Denn: Ein gewisser Dresscode ist für Bundestagsabgeordnete unabkömmlich. Die Jugendlichen schlüpften im Neuen Rathaus in die Rollen verschiedener Fraktionsmitglieder und diskutierten über Gesetzesänderungen: vom Kunststoffverpackungsvermeidungsgesetz über neue Einwanderungs- und Sprengstoffregelungen bis hin zur Ehrenamtsförderung. Unter der Leitung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) sowie der katholischen Jugendstelle Weiden konnten die Schüler ihr theoretisches Wissen spielerisch in die Tat umsetzen. Ganz nach dem Leitsatz: "Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen", wie es in der Präambel des Grundgesetzes heißt. Mehr in der Donnerstagsausgabe. Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: BDKJ (4)Bundestag (21)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.