Vorbildlicher Zeuge

Dieser Zeuge war vorbildlich, notierte das Unfallgeschehen. Aber er war auch überaus bescheiden. Gerade deshalb bittet ihn die Polizeiinspektion Weiden, sich unter 0961/401-321 zu melden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte am Donnerstag gegen 17.30 Uhr eine 27-jährige Weidenerin ihren schwarzen Seat Ibiza im Einmündungsbereich der Sonnenstraße bzw. Moltkestraße geparkt. Am Freitag kam sie um 18.30 Uhr zu ihrem Wagen zurück und fand dort neben einen frischen Unfallschaden auch den Zettel des aufmerksamen Zeugen.

Dieser teilte ihr mit, dass der Seat von einem gelben Mercedes mit Neustädter-Kennzeichen angefahren worden war. Anschließend sei der Mercedeslenker weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Zeuge vergaß allerdings, Angaben zu sich selbst zu machen. Es fehlen die Personalien. Er kann nicht für Rückfragen erreicht werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2676)Unfall (821)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.