Wechsel auf der Bühne
Glasperlen statt 99 Luftballons

Das Abrocken mit Nena im Eisstadion muss auf "Irgendwo, irgendwie, irgendwann" verschoben werden. Wegen terminlichen Überschneidungen kommt der Gig am 25. Juni nicht zustande, informiert Veranstalter Daniel Vampa von DB Production. Doch es gibt Ersatz. Statt "99 Luftballons" kommt die Elektropopgruppe "Glasperlenspiel" (Bild) zur gleichen Zeit, aber an einen anderen Ort nach Weiden. Am Flutkanal auf dem DJK-Gelände wird der einzige Live-Auftritt in der Oberpfalz von Carolin Niemczyk und Daniel Grünberger sowie ihrer Live-Band über die Open-Air-Bühne gehen. Ihr Chartstürmer "Geiles Leben" wird nicht fehlen. Der Kartenverkauf beim Medienhaus "Der neue Tag" läuft jedenfalls seit Montag. Und wie. Über die Hälfte des Kontingents für das sogenannte "Geiles Leben"-Festival ist bereits verkauft. Diverse Vorbands werden dabei sein. Karten gibt es für 38 Euro am NT-Ticketschalter oder unter www.nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Daniel Vampa (7)Glasperlenspiel (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.