Weihnachtsfeier
Martina Weiß Ehrenmitglied im Behinderten- und Vitalsportverein

Der Behinderten- und Vitalsportverein freut sich über Martina Weiß als neues Ehrenmitglied. In der Weihnachtsfeier im "Postkeller" ehrte Vorsitzende Sabine Birner zusammen mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß die engagierte Mitstreiterin. "Du hast 15 Jahre im Vorstand mitgearbeitet. Begonnen hast du dein Ehrenamt als Beisitzerin und hast danach als zweiter Kassier deinen Mann Alfred unterstützt", lobte Birner.

Als langjährige Hüttenwartin hat sie zusätzlich bei Vereinsfesten von zahlreichen Sportgruppen mitgeholfen und Verantwortung übernommen. "Arbeit musste man ihr nicht schaffen, sie hat selbst gesehen, wo Hilfe notwendig war. Auch als Fachübungsleiterin hat sie ihr Bestes gegeben."

Die Nordic-Walking-Sparte baute Weiß als Abteilungsleiterin auf, mittlerweile gehen drei Gruppen wöchentlich auf die Strecke. Die vergangenen zehn Jahre war es Weiß' Verdienst, den Bezirks-Nordic-Walking-Tag zu organisieren. Beim Start am Schießlweiher waren es schon mal 250 Teilnehmer, die sie auf die Strecken schickte. "Nun hoffen wir, dass du deine Ämter nicht samt und sonders alle abgibst", wünschte sich Birner. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß dankte ihr für ihren Einsatz und Präsident Herbert Tischler gratulierte im Namen des Stadtverbands.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sabine Birner (4)Nordic Walking (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.