Welttag des Buches
Dazu großer Bücherflohmarkt in der Regionalbibliothek

Die Lager sind gut gefüllt. Daher ist es am Samstag, den 23. April endlich wieder soweit. Die Regionalbibliothek lädt ein zum großen Bücherflohmarkt im Innenhof. Und das am Welttag des Buches.

Von 9 bis 12 Uhr verkauft die Vorstandschaft des Fördervereins Pro Libris ausgemusterte Bücher aus dem Bestand der Regionalbibliothek. Zu radikal günstigen Preisen.

Im Angebot sind viele Kinderbücher und Musik-CDs. Daneben sind auch viele Schätze aus Haushaltsauflösungen und ein umfangreiches Angebot an Schallplatten im Sortiment.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.