Zeugin klärt Unfallflucht in Tiefgarage auf
Nach Rumms falsche Nummer gewählt

Symbolbild (Foto: dpa)

Es rumste derart in der Tiefgarage an der Bürgermeister-Prechtl-Straße, dass eine junge Frau am Samstagvormittag genauer hingesehen hat: Ein Mann war mit seinem Wagen gegen einen geparkten Opel Corsa gekracht - und griff umgehend zum Telefon.

Prima, dachte sich die Unfallbeobachterin und ging davon aus, der Mann ruft die Polizei. Doch: Fehlanzeige. Als die Zeugin später in die Tiefgarage zurückkehrte, stand der kaputte Opel noch immer auf seinem Parkplatz. Aufmerksam hakte die Frau bei der Polizei nach, erzählte von dem Unfall und gab das Kennzeichen des Verursachers mit. Zum Glück.

Denn es stellte sich heraus, der Unfallfahrer hat sich nach seinem Telefonat mit wem auch immer aus dem Staub gemacht. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Unfallflucht (42)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.