Zoiglabend
Schäferhund aus Gold für Treue

Der Zoiglabend bildete den Rahmen für die Ehrung zweier verdienter Mitglieder bei der Ortsgruppe Weiden des Vereins für Deutsche Schäferhunde. Die Laudationes im Namen des hauptgeschäftsführenden Direktors Harmut Setecki aus Augsburg übernahm Vorsitzende Silvia Kromp. Lisa Zenger erhielt die Ehrennadel in Gold mit Schäferhund in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft im größten Rassezuchtverein der Welt. Dorli Schieder bekam das Schäferhundeabzeichen in Gold mit silbernem Kopf für 40-jährige Treue. Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Zoiglbier und einer Brotzeit klang der Abend in der Schutzhütte in Spitalöd aus.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.