Zwei Lastwagen riskant überholt
Polizei verfolgt Verkehrsrowdy

Passiert ist nichts - da hatte der Fahrer noch Glück. Aber er hatte auch Pech: Zivilpolizisten beobachteten sein riskantes Überholmanöver, das um ein Haar mit einem Unfall geendet hätte. Am Dienstag gegen 16.30 Uhr war der Streife der schwarz-weiße Opel Omega in der Vohenstraußer Straße aufgefallen: Der Fahrer habe sich da schon rücksichtslos verhalten, heißt es im Polizeibericht. Nach dem Ortsausgang überholte er an einer unübersichtlichen Stelle zwei Lastwagen. Den Lenker eines entgegenkommenden Autos zwang er zu einem Ausweichmanöver.

Die zivile Streife konnte den Opel nicht mehr einholen, allerdings ist das Kennzeichen bekannt. Die Polizeiinspektion bittet den Fahrer des Wagens, der ausweichen musste, und andere eventuell Betroffenen, sich zu melden: Telefon 0961/401-321.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.