Zwei Leichtverletzte und Totalschaden
Traktor rammt Audi

(jma/fku) Die Frau übersah den Traktor samt Anhänger wohl schlicht. Mit schmerzhaften Folgen: Die 19-Jährige und ihre Beifahrerin (22) verletzten sich leicht, der Audi, in dem sie saßen, musste mit einem Totalschaden (15 000 Euro) abgeschleppt werden. Ereignet hat sich der Unfall laut Polizei am Samstag in der Regensburger Straße. Gegen 22 Uhr steuerte die 19-Jährige den Audi vom Parkplatz des "Hemingway" auf die Straße. Dabei bemerkte sie den Traktor eines 49-jährigen Landwirts zu spät, der gerade vom Kreisverkehr auf die Regensburger Straße stadteinwärts eingebogen war. Der Schlepper rammte das Auto seitlich. Während der Landwirt unverletzt blieb und sich der Schaden an seinem Gefährt (500 Euro) in Grenzen hielt, kamen die zwei Frauen ins Klinikum. Die Feuerwehr musste die Straße reinigen. Bild: jma
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.