Zwei Studentinnen helfen ehrenamtlich im Seniorenheim
Zwei Engel für Herrn Zacharias

Jun Li (rechts) und Eliana Braun mit Bewohner Hans Zacharias. Die OTH-Studentinnen arbeiteten an Heiligabend im BRK-Seniorenheim. Ihr Beweggrund: Die Chinesin Jun Li wollte nach sechs Jahren in Deutschland etwas von der Hilfsbereitschaft zurückgeben, die sie hier erfahren hat. Bild: hfz
Heiligabend. Die chinesische Studentin Jun Li (30) und Kommilitonin Eliana Braun (25) aus Luhe schieben Dienst im BRK-Seniorenheim am Rotkreuz-Platz. Sie teilen das Essen aus, fahren Rollstühle, lesen Senioren vor. Warum?

Unverhofft kommt oft. Auch Ludwig Kreuzer, Leiter des Seniorenheims, geht am 24. Dezember selbstverständlich zu "seinen" Senioren. Dieses Jahr erwartete ihn eine kleine Überraschung in Form der zwei freiwilligen Helferinnen. Jun Li lebt seit sechs Jahren allein in Deutschland. Seit 2010 studiert die Chinesin an der OTH Unternehmens- und Technologiemanagement. In dieser Zeit hat sie nach eigenen Angaben viele nette Menschen kennengelernt und viel Unterstützung erfahren. Diese Hilfe wollte sie zurückgeben: mit einem ehrenamtlichen Dienst an der hiesigen Bevölkerung.

Dazu hatte sie sich das Seniorenheim ausgesucht. Begleitet wurde Jun von Studienkollegin Eliana, gebürtige Weidenerin, wohnhaft in Luhe. Kreuzer unterwies die Studentinnen in ihren Aufgaben, dann durften sie mithelfen. Ihre Bilanz: "Wir haben viel erfahren und gelernt", berichtet Eliana. Sie lernten "nette und lustige" Bewohner kennen. Besonders freuten sie sich über eine Seniorin, die sagte, die beiden würden für sie "wie Engel" aussehen. Auch der rüstige Hans Zacharias hatte es den Helferinnen angetan. Er stellte sich für ein Foto mit den "jungen Damen" zur Verfügung.

Die Studentinnen bekamen auch Einblick in schwere Schicksale einzelner Bewohner, die beispielsweise mit fortgeschrittener Demenz leben müssen. "Dieser Tag hat uns gezeigt, wie viel die BRK-Kräfte hier täglich leisten."
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrenamt (155)BRK-Seniorenheim (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.