"Pächterwechsel beim ""Alten Eichamt"": Markus und Sandra Mainusch gehen"
Altes Eichamt wieder frei

Gäste lassen sich am Dienstagmittag die Sonne ins Gesicht scheinen. In einer Woche, ab 11. November, gehen im "Alten Eichamt" erst einmal die Lichter aus. Wenn es nach Besitzer Dr. Wolfgang Baumann geht, aber nicht für lange: Er sucht kurzfristig einen neuen Wirt. Bild: Hartl
Das "Alte Eichamt" steht erneut vor einem Pächterwechsel. Markus und Sandra Mainusch werfen das Handtuch. Wie Besitzer Dr. Wolfgang Baumann mitteilt, läuft der Vertrag zum 11. November aus. Ihm ist daran gelegen, dass der Gastronomiebetrieb möglichst kurzfristig von einem neuen Pächter weitergeführt wird. "Wir haben einige Interessenten und sind am Überlegen."

Mainusch, früher Wirt des "Loco" und seit 25 Jahren im Gastronomiegewerbe in Weiden tätig, will sich nicht groß über die Gründe für die Aufgabe äußern. Das "Eichamt" - drei Geschosse, die Waschräume unter dem Dach - erwies sich in den letzten Jahren als schwieriges Feld. Vor Mainusch hatte ein griechischer Wirt nach nur einem halben Jahr die Segel gestrichen. Mainusch bewirtschaftete das Eichamt ab Februar 2013. Wolfgang und Angela Baumann hatten das Bürgerhaus 2005 erworben und aufwändig renoviert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.