Verantwortliche hoffen weiter auf Eröffnung im Oktober 2017
Stadtgalerie: Zeitplan wird eng

Viele Leitungen lagen im Weg: Auch dadurch gerieten die Arbeiten auf der Baustelle der Stadtgalerie rund sechs Wochen in Verzug. Trotzdem soll Mitte Juli der Grundstein gelegt werden. Bild: Wieder

Der Zeitplan für den Bau der Stadtgalerie war von Anfang an knapp kalkuliert. Zudem verlor Fondara trotz des milden Winters bei den Gründungsarbeiten sechs Wochen. "Leitungen lagen nicht da, wo sie in den Plänen verzeichnet waren, sondern irgendwo. Das kannten wir schon vom Dänner-Eck. Auch die archäologischen Maßnahmen kosteten Zeit", bestätigt Fondara-Vorstand Thomas Schumacher. "Wir kämpfen darum, dass wir die Eröffnung im Oktober 2017 halten können", weist er Gerüchte zurück, die Stadtgalerie werde erst im März 2018 fertig. Mitte Juli lade Fondara zur Grundsteinlegung, kündigt Schumacher an, der offenbar mit den gewonnenen Mietern "sehr zufrieden" ist. Ob der Eröffnungstermin wackelt, sei erst im Oktober abschätzbar. "Alles andere wäre reine Kaffeesatz-Leserei."

Weitere Beiträge zu den Themen: Fondara (30)Stadtgalerie Weiden (39)
1 Kommentar
Michael Ascherl aus Weiden in der Oberpfalz | 13.04.2016 | 09:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.