Jugendmannschaften beenden Saison
Gute Platzierungen

Sport
Weiding
07.07.2016
7
0

Zum Ende der Fußballsaison trafen sich die Jugendmannschaften von der F- bis zur C-Jugend auf dem Sportgelände zum erfolgreichen Abschluss. SpVgg-Vorsitzender Reinhard Kreuzer bedankte sich beim SC Weiding für die Organisation und Bewirtung.

Sein besonderer Dank für die Unterstützung während der ganzen Saison galt der Stadt Schönsee mit Bürgermeisterin Birgit Höcherl, der Gemeinde Stadlern mit Bürgermeister Gerald Reiter und der Gemeinde Weiding mit Bürgermeister Manfred Dirscherl. Er dankte allen Pokalspendern, den zahlreichen Sponsoren und freiwilligen Helfern aus dem Schönseer Land für ihre Unterstützung. In seinem Rückblick sprach er den größten Dank allen Spielern aus, welche die ganze Saison über sportlich und mit vollem Einsatz für die SpVgg am Ball gewesen waren. Dazu würdigte er das Engagement der Betreuer. Nur so konnte er sich in der zurückliegenden Saison wieder über einen Vize-Meister (C-Jugend) und gute Platzierungen der übrigen Jugendmannschaften freuen. Dies untermauert die hervorragende Jugendarbeit in der SpVgg mit ausgebildeten und erfahrenen Trainern. Kreuzer erwähnte auch, dass in der neuen Saison alle Jugendmannschaften, außer einer B-Mannschaft, am Spielbetrieb teilnehmen.

Er wünsche sich, dass auch in der nächsten Spielzeit Teamgeist, Einsatzwillen und Kameradschaft bei allen Spielern und Betreuern vorhanden sind. Alle Betreuer erhielten ein Präsent und die besten Torschützen wurden mit einem Pokal überrascht. Hier stach als bester Maximilian Margraf mit 37 Treffern hervor.
Weitere Beiträge zu den Themen: SC Weiding (6)Jugendmannschaften (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.