Ministranten aus Schönau nehmen an der Eröffnungsfeier der Sternsingeraktion teil
Repräsentanten der Pfarrei

Vermischtes
Weiding
14.12.2015
32
0

Weiding/Schönau. (kk) Die Bistümer Regensburg und Pilsen eröffnen die Sternsinger-Aktion heuer gemeinsam. Wenn es am 29. Dezember im Benediktinerkloster im tschechischen Kladrau (Kladruby) soweit ist, werden auch Ministranten aus Schönau mit von der Partie sein.

Die Schönauer Ministranten vertreten zu diesem Anlass die Pfarrei Weiding und werden dabei auf Bischof Rudolf Voderholzer (Regensburg) und Bischof Frantisek Radkovský (Pilsen) treffen. In einer gemeinsamen Andacht in der Klosterkirche Kladruby eröffnen Sternsinger aus dem Bistum Regensburg und dem Partnerbistum Pilsen die Aktion Dreikönigssingen zusammen mit den beiden Oberhirten. Das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2016 lautet "Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien - und weltweit". Auch in den Pfarreien vor Ort werden zu Beginn des neuen Jahres wieder zahlreiche Mädchen und Buben als Sternsinger unterwegs sein um den Segen Gottes zu den Menschen zu bringen und Spenden für Kinder in Not zu sammeln.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.