Eröffnung der Messe Regio-life - Landrat lobt harmonisches Zusammenwirken
Schaufenster der Wirtschaft

Landrat Richard Reisinger empfahl den Gästen bei der Eröffnung der Messe Regio-life auf dem Gelände der Firma Hoveba nicht online einzukaufen, sondern Angebote und den Service der heimischen Firmen zu nutzen. Bild: ds
Lokales
Weigendorf
20.04.2015
20
0
Die Messe Regio-life bot am Wochenende auf dem Gelände der Firma Hoveba einer Vielzahl an Besuchern einen Überblick über Handwerk und Dienstleistung.

Im Kreise der vielen Aussteller eröffnete Weigendorfs Bürgermeister Rainer Pickel die Messe mit einem Gruß an eine Reihe von kommunalpolitischen Gästen aus der Oberpfalz und Mittelfranken. "Unsere Gemeinde", so der Bürgermeister, "verfügt nicht über Großindustrie, ist aber stolz auf ein vielseitiges Angebot erfolgreicher Mittelstandsbetriebe." Er lobte die Familie Greissinger, der es wieder mit großem Aufwand gelungen sei, viele Aussteller für diese Messe zu gewinnen. Für die Gemeinde Weigendorf sei es wichtig, dass die Stärken in Handwerk und mittelständischen Firmen bekannt gemacht werden. Deshalb richtete er seinen besonderen Dank an Carmen Greissinger für die gute Organisation von Regio-life. Anerkennung zollte er auch dem Landratsamt Amberg-Sulzbach für die Bereitstellung freier Flächen für die Ausstellung auf dem Wertstoffhof.

Landrat Richard Reisinger unterstrich seine Glückwünsche zu dieser Messe mit einem Strauß Blumen für Carmen Greissinger. An der Nahtstelle der Landkreise Amberg-Sulzbach und Nürnberger Land lobte er das harmonische Zusammenwirken der Oberpfälzer mit den fränkischen Kommunalpolitikern, wobei er die Zugehörigkeit zur Metropolregion Nürnberg besonders hervorhob.

Der Landrat empfahl den Gästen, nicht nur die schöne Landschaft in der Gemeinde Weigendorf zu genießen, sondern auch die Aktivitäten der mittelständischen Betriebe zu würdigen. "Kaufen Sie nicht online, sondern nutzen Sie die Angebote und den Service der heimischen Firmen."

Ein Rundgang über das Ausstellungsgelände eröffnete den Gästen einen Eindruck von der Vielfalt der Betriebe.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.