Junge Fußballer genießen ein Wochenende im Europapark Rust

Junge Fußballer genießen ein Wochenende im Europapark Rust Ein Wochenende verbrachten die Fußballer der C- und D-Jugend der Spielgemeinschaft Weigendorf/Hartmannshof im größten Freizeitpark Deutschlands, dem Europapark in Rust bei Freiburg. Gesamtjugendleiter, Roland Prühäuser, hatte die Fahrt für die 35 Jugendlichen mit Betreuern und Trainern organisiert. Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen suchte sich jeder den Fahrspaß aus, der ihm am meisten zusagte. Die Fahrten mit den Achterbahnen Si
Lokales
Weigendorf
22.07.2015
1
0
Ein Wochenende verbrachten die Fußballer der C- und D-Jugend der Spielgemeinschaft Weigendorf/Hartmannshof im größten Freizeitpark Deutschlands, dem Europapark in Rust bei Freiburg. Gesamtjugendleiter, Roland Prühäuser, hatte die Fahrt für die 35 Jugendlichen mit Betreuern und Trainern organisiert. Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen suchte sich jeder den Fahrspaß aus, der ihm am meisten zusagte. Die Fahrten mit den Achterbahnen Silberpfeil, Blue Drive und Wotan oder die vielen verschiedenen Wasserrutschen machten jede Menge Spaß. Auf der Heimreise galt der Dank allen, die diese Fahrt zu günstigen Konditionen möglich gemacht hatten. Neben den beiden Stammvereinen SpVgg Weigendorf und SV Hartmannshof waren das Sponsoren, die Gesamtjugendleiter Roland Prühäuser in vielen Gesprächen gewonnen hatte. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.