Anita Graf tritt in Weigendorf die Nachfolge von Josef Bauer im Vorsitz an
"VdK vor Ort unverzichtbar"

Vermischtes
Weigendorf
02.02.2016
11
0

Aus seinen Anfängen als Helfer für Kriegsgeschädigte hat sich der VdK im Lauf der Jahrezehnte in einen bedeutenden Sozialverband gewandelt. Auch der Ortsverband Weigendorf besteht schon lange. Er hatte jetzt Mühe, eine neue Vorstandschaft auf die Beine zu stellen.

Im Gasthof Zum Bayerischen Johann saß ein kleines Häuflein der Mitglieder zur Jahresversammlung beisammen. Vorsitzender Hans Bauer ließ anklingen, dass er aus Alters- und Gesundheitsgründen nicht mehr zur Verfügung stehe. Den Jahresbericht übernahm Kassiererin Anita Graf. Nach zwei Sterbefällen zählt der Ortsverband 72 Mitglieder. Es gab etliche Gratulationen zu runden Geburtstagen, Kranken- sowie Weihnachtsbesuche.

"Es gibt im sozialen Leben immer noch viel zu tun", gab die Kreisvorsitzende Marianne Kies-Baldasty in ihrem Grußwort zu bedenken. Der Verband mit deutschlandweit 650 000 Mitgliedern setze sich für behinderte und ältere Menschen ein. Aktuell griff sie das Thema "Barrierefreiheit" heraus, das im öffentlichen Bereich noch recht sparsam behandelt werde. Mehr Investitionen täten not.

Bürgermeister Reiner Pickel stellte zwar die geringe Vereinspräsenz des Ortsverbands fest, hielt aber die Aufgaben nach wie vor für sehr wichtig. Auf die Anlaufstelle vor Ort und den fachlichen Rat über den Kreisverband könne nicht verzichtet werden. Dafür sprach er dem scheidenden Vorsitzenden Hans Bauer Dank aus.

Treue Mitglieder sind die Grundlage für jeden Verein. Der VdK zeichnete Franz Lax mit Urkunde und Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft aus. Seit zehn Jahren sind Gerhard Hartmann, Berthold Schwarz, Gerda Werner und Oswald Pilhofer dabei.

Bei den Vorstandswahlen machte sich die geringe Personaldecke bemerkbar. So blieb der Posten des Kassiers zunächst unbesetzt. Als neue Vorsitzende fungiert Anita Graf, ihre Vertretung übernimmt Hans Bauer. Den Schriftführerposten übt Waltraud Igel aus, Beisitzer bleiben Elfriede Haas und Bernd Sperber.
Weitere Beiträge zu den Themen: VdK (70)Anita Graf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.