Junggesellen verwöhnen ihre Gäste

Vorsitzender Christoph Sperber (stehend) achtete darauf, dass es den Altstadtfestbesuchern an nichts fehlte. Bild: fm
Vermischtes
Weigendorf
15.07.2016
12
0

Högen. Für ein Dorf mag er etwas anmaßend klingen, aber der Name zieht halt doch: Das "Altstadtfest" des Junggesellenclubs führte die Högener und ihre Nachbarn auf der Wiese zwischen Schramm-Maschinenhalle und Högenbach zusammen. Ein Zelt und eine Bar unter freiem Himmel erwarteten sie an einem warmen Sommerabend. Ober-Junggeselle Christoph Sperber lobte den Gründungsvorsitzenden Georg Übler, der seine ehemaligen Kollegen nicht im Stich lasse. Die heutige Generation von ledigen Mannsbildern war zum Bedienen eingeteilt und verwöhnte die Gäste. Musik, Gesang und flotte Sprüche lieferten die Bergwald-Musikanten.

Weitere Beiträge zu den Themen: Högen (207)Junggesellenclub Högen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.