Kindergarten freut sich über einen Bollerwagen
Wenn kleine Füße nicht mehr tragen

Über den schönen neuen Bollerwagen freuen sich Kindergarten-Leiterin Elke Kolodzyk (Dritte von links), der Hauptorganisator der Weihnachtsmeile, Stefan Ringer (rechts), und die Damen der Rocknstubn. Bild: fm
Vermischtes
Weigendorf
25.02.2016
19
0

Hartmannshof. Auf dem Wunschzettel des Kindergartens HaWei stand seit längerer Zeit ein Bollerwagen. Dahinter setzten die Verantwortlichen jetzt ein Häkchen.

Als die Damengemeinschaft der Rocknstubn wegen einer Spende anfragte, schlug ihnen der Hartmannshofer und Weigendorfer Kindergarten diese Möglichkeit vor. So ein Gefährt ist bei Spaziergängen, Ausflügen oder Bewegungstagen immer nützlich, wenn erschöpfte kleine Wanderer eine Pause brauchen.

Gesagt, getan! Das nicht gerade billige, chromglänzende Vehikel mit Gummirädern, kleinen Sitzbänken und Bremse wurde geliefert und von einige Mitgliedern der "Rocknstubn" an Kindergartenleiterin Elke Kolodzyk übergeben. Bezahlt wurde der Kauf aus dem Erlös der vielen gestrickten Artikel aller Art, die im Advent bei der Hartmannshofer Weihnachtsmeile weggingen.

Den Stricktreff haben Marita Pfann, Marion Bock und Andrea Häberlein im Sommer 2014 eingerichtet. Er erfreut sich inzwischen eines guten Zulaufs. Neulinge sind weiter willkommen. Die Treffen laufen alle zwei Wochen dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hartmannshof.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.