Lustige Disziplinen
„New Kids“ gewinnen Faschings-Stockturnier des FC Kaltenbrunn

Maskiert macht ein Stockturnier genauso viel Spaß. Bild: bk
Freizeit
Weiherhammer
09.02.2016
71
0

Kaltenbrunn. Originell waren nicht nur die Namen, sondern auch die Kostüme beim Faschingsturnier des FC. Es stand unter Polizeischutz, denn Hallenmanager Gerhard Müller und seine Frau Johanna traten im neuen blauen Dienst-Outfit auf.

Acht Mannschaften kämpften in den Disziplinen Vierer-Ski auf Asphalt und Kochlöffel-Lauf. Als Sieger gingen die "New Kids" dank des besseren Quotienten hervor. 19 Punkte erreichten auch die Tele-Tubbies der Fußballer. Mit jeweils nur einem Punkt dahinter folgten die "Früchtchen" vom Dürnaster Stammtisch "Gut Freund" und "Voll auf die Birne".

Weitere Platzierungen: Dürnaster Mädels, Manteler Noofrösch, Bayern-Team der "Hüttenjäger" und "Crazy Zebras". Fetzige Musik trieb die Stimmung bei der anschließenden Sause auf den Siedepunkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gerhard Müller (5)Gut Freund (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.