Mondscheinausleihe in der Bücherei
Lesen bleibt modern

Die Neuerscheinungen des Herbstes standen im Mittelpunkt der Mondscheinausleihe in der Bücherei Weiherhammer. Zahlreiche Leser nutzten das Angebot. Bild: baw
Kultur
Weiherhammer
19.10.2016
48
0

(baw) Das Buch hat seine Beliebtheit nicht verloren. Das zeigte sich an den zahlreichen Besuchern der Mondscheinausleihe in der Gemeindebücherei.

Es mache einfach Spaß, in der Gemeindebücherei zu arbeiten, wenn immer mehr Leser vorbeischauen und ausleihen, versicherte Agnes Kaufmann vom ehrenamtlichen Büchereiteam. Die knapp 500 Leser hatten heuer gegenüber dem Vorjahr bereits 1000 Bücher mehr ausgeliehen. Besonders freut sich das Team darüber, dass auch Kinder gern lesen. Während der Mondscheinausleihe wurden die Neuerscheinungen im Herbst vorgestellt. Besonders begehrt ist der neue Allgäukrimi "Himmelhorn" mit Kommissar Kluftinger sowie die neue Reihe "Die sieben Schwestern" und "Die Sturmschwestern" von Lucinda Riley.

Vorgestellt wurden auch "Und nebenan warten die Sterne" von Lori Nelson Spielman, "Die Clifton-Saga" von Jeffrey Archer, "Calendar Girl" von Audrey Carlan, "Nothing more" von Anna Todd sowie das Jugendbuch "Magnus Chase" von Jugendschriftsteller Rick Riordan. Aber auch die Thermomix-Kochbücher fanden großen Anklang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bücherei Weiherhammer (2)Mondscheinausleihe (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.