In bunten Gewändern im Einsatz für philippinische Kinder

In bunten Gewändern im Einsatz für philippinische Kinder (baw) Während des Sonntagsgottesdienstes segnete Pfarrer Adam die Ministranten und sandte sie als Sternsinger aus. In sieben Gruppen waren sie zwei Tage in ihren farbenprächtigen Gewändern in Begleitung von Erwachsenen unterwegs. Die Mädchen und Buben besuchten Familien und überbrachten die Segensbotschaft von der Geburt Jesu. Dabei schrieben sie den Segenswunsch an die Türen. Mit Spenden unterstützen die Sternsinger ein Ernährungsprojekt auf den
Lokales
Weiherhammer
07.01.2015
0
0
Während des Sonntagsgottesdienstes segnete Pfarrer Adam die Ministranten und sandte sie als Sternsinger aus. In sieben Gruppen waren sie zwei Tage in ihren farbenprächtigen Gewändern in Begleitung von Erwachsenen unterwegs. Die Mädchen und Buben besuchten Familien und überbrachten die Segensbotschaft von der Geburt Jesu. Dabei schrieben sie den Segenswunsch an die Türen. Mit Spenden unterstützen die Sternsinger ein Ernährungsprojekt auf den Philippinen. Bild: baw
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.