"Mondscheinausleihe" in der Gemeindebücherei kommt großartig an - Großer Zuwachs an Lesern
Wo Kluftinger vegan kocht

Ein Gläschen Wein genießen und sich gegenseitig mit Lese-Empfehlungen versorgen. Die "Mondscheinausleihe" der Gemeindebücherei sprach Krimifans und Zeitschriftenfreunde gleichermaßen an. Bild: baw
Lokales
Weiherhammer
24.10.2015
12
0
Das Buch hat seine Beliebtheit nicht verloren. Das zeigte auch der zahlreiche Besuch der "Mondscheinausleihe". "So macht die Arbeit einfach Spaß", meinte die Leiterin des sieben Frauen umfassenden Büchereiteams. Dieses hat heuer bereits 677 Stunden ehrenamtlich geleistet.

Heuer besuchten bereits 2297 Erwachsene und 2258 Kinder die Bücherei. Besonders freut die Frauen, dass die Kinder gern lesen. Im vergangenen Jahr wurden knapp 14 000 Medien ausgeliehen. Heuer sind es bereits rund 11 500 Ausleihen. Zur Verfügung stehen rund 7500 Medien aus den verschiedensten Fachrichtungen.

Bei der "Mondscheinausleihe" stellte das Team Neuerscheinungen des Herbstes vor. Interessierte sollten in Ruhe in den neu erworbenen Büchern schmökern und sich mit anderen Lesern austauschen. Auch Bürgermeister Ludwig Biller und einige Gemeinderäte schauten vorbei. Sie stellten mit Genugtuung fest, dass der Anbau der Bücherei an die Mittelschule notwendig war. Den Frauen des Büchereiteams dankte das Gemeindeoberhaupt für ihren Einsatz. Beliebt bei den Lesern sind besonders die Allgäukrimis mit Kommissar Kluftinger, die Bayernkrimis von Wolf Schreiner und "Zur Hölle mit dem Seniorenteller" von Ellen Berg. Der absolute Renner ist "Die vegane Küche".

Vorgestellt wurden unter anderem die Neuerscheinungen "Verschwörung" von David Lagercrantz, "H wie Habicht" von Helen Mac Donald, "Straße nach Nirgendwo" von Nele Löwenberg, "Takeover" von Jussi Adler-Olsen, "Scherbenseele" von Erik Axl Sund, "Ein ganz neues Leben" von Jojo Noyes und "Die stille Bestie" von Chris Carter.

Bei einem Gläschen Wein und Fingerfood warfen viele Besucher auch gleich einen Blick in ein Buch oder diskutierten miteinander. Den Abend begleitete die Band "Heute dabei" mit Julia Eller sowie Eva und Hannah Nickl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.