Stiftung lädt am Montag zum Büfett in die "Villa"
Laotisch essen

Idylle am Beckenweiher. Fünf Laoten sind noch bis Ende Juli in der Oberpfalz zu Gast. Am Montag erzählen sie in der "Villa" in Weiden bei einem deutsch-laotischen Abend von ihrem Land. Der Erlös kommt der Stiftung "Engel für Kinder" zugute, die in Laos mehrere Schulen unterhält. Bild. ske
Lokales
Weiherhammer
08.07.2015
37
0
Fünf Laoten verbringen auf Einladung der Stiftung "Engel für Kinder" bis zum 21. Juli Informationswochen in der Region. Am Montag, 13. Juli, lädt die Stiftung, die in Laos zwei Grundschulen und eine Mittelschule finanziert, zu einem deutsch-laotischen Abend in "Die Villa" in Weiden, Hinterm Zwinger 14, ein. Um 19 Uhr gibt es ein deutsch-laotisches Büfett.

Der Erlös geht in vollem Umfang an die Stiftung und dient der Finanzierung der drei Schulen in Laos. Anmeldungen sind unter Telefon 0961/38818173, möglich. Beim Dinner wird Khamsing Nanthavongdouangsy, von der Stiftung zur Organisation der drei Schulen bestellter Direktor, über die Situation in Laos berichten und in kleinen Präsentationen Land, Menschen, Kultur, Religion und Erziehungswesen vorstellen.

Die Gäste sollen Eindrücke aus einem Land erhalten, in dem "Engel für Kinder" seit 2002 fördernd aktiv ist. 1500 Kinder erhalten die Möglichkeit zur Schulausbildung. Neben Schulmanager Khamsing sind auch seine Frau, die sich in den Schulen um das leibliche Wohl der Kinder kümmert, sowie zwei Lehrer und ein staatlicher Schuldirektor nach Deutschland gekommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.