Wolfgang Sagner wird 80 - Seit Wiedergründung bei Brandschützern
Feuerwehr-Opa feiert

Viele Glückwünsche erhielt Wolfgang Sagner (vorne, links) zum 80. Geburtstag. Unter den Gratulanten waren auch Bürgermeister Ludwig Biller (vorne, rechts) sowie Feuerwehr und Freie Wähler. Bild: baw
Lokales
Weiherhammer
28.08.2015
13
0
Auch wenn er schon lange aus dem aktiven Dienst ausscheiden musste, trifft man ihn im Kreis seiner ehemaligen Kameraden im Feuerwehrhaus an, wenn sich dort etwas rührt. Der Wehr gehört Wolfgang Sagners große Leidenschaft.

Alle nennen ihn "unser Feuerwehr-Opa". Kommandant Hans Rodler und die stellvertretenden Vorsitzenden Hans Säckl und Josef Schaller gratulierten an der Spitze vieler Kameraden zum 80. Geburtstag.

Der in Schimmelwitz bei Breslau geborene Jubilar wohnt seit 1952 in Weiherhammer. Seit Wiedergründung 1959 gehört er der Feuerwehr an. Über viele Jahre übte er das Amt des Gerätewartes aus und wurde für seine Leistungen zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Ludwig Biller. Seit 20 Jahren ist Sagner bei den Freien Wählern. Vorsitzende Sonja Stahl gratulierte mit Karl Stahl und Florian Kiener. In der Freizeit beschäftigt sich der bis zum Ruhestand im BHS-Hüttenwerk als Schmelzer tätige Sagner mit der Modelleisenbahn. Mit Ehefrau Rita ist er seit 1960 verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter, vier Enkel und zwei Urenkel.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.