Zeit für Erinnerungen: Abc-Schützen von 1964 feiern Wiedersehen

Zeit für Erinnerungen: Abc-Schützen von 1964 feiern Wiedersehen (baw) Vor 50 Jahren hatten sie sich mit Schultüten in den Händen zum ersten Mal im Schulhaus an der Ackerstraße getroffen. Jetzt sahen sich die ehemaligen Kameraden wieder. Da das bisher einzige Treffen auch schon über 30 Jahre zurücklag, war es oft nicht leicht, die Freunde wiederzuerkennen. Bis aus Berlin, Güntersleben, Egloffstein und Schwandorf waren einige angereist. Rektorin Inge Schley führte die Ehemaligen durch das Schulhaus. Bege
Lokales
Weiherhammer
22.10.2014
2
0
Vor 50 Jahren hatten sie sich mit Schultüten in den Händen zum ersten Mal im Schulhaus an der Ackerstraße getroffen. Jetzt sahen sich die ehemaligen Kameraden wieder. Da das bisher einzige Treffen auch schon über 30 Jahre zurücklag, war es oft nicht leicht, die Freunde wiederzuerkennen. Bis aus Berlin, Güntersleben, Egloffstein und Schwandorf waren einige angereist. Rektorin Inge Schley führte die Ehemaligen durch das Schulhaus. Begeistert waren die Besucher vor allem von der neuen Mittelschule. Beim gemütlichen Beisammensein in der Schlossgaststätte Melchner in Rupprechtsreuth war dann Zeit für Erinnerungen. Organisiert hatten das Treffen Hildegard Ramsauer, geborene Kellermann, Ursula Fischer (Schwarz) und Angelika Hausner (Grüner). Bild: baw
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.