43 Kinder der TSG beteiligen sich am Gaukindertreffen in Vilseck
Kraft, Körperspannung, Koordination

Die Nachwuchsturner waren beim Gaukindertreffen erfolgreich. Bild: baw
Sport
Weiherhammer
15.06.2016
91
0

Mantel/Weiherhammer. Die TSG-Turnabteilung beteiligte sich am Sonntag mit 43 Kindern überaus erfolgreich am Gaukindertreffen in Vilseck. Drei Turnerinnen erreichten erste Plätze und Lena Riedel schaffte die Höchstpunktzahl. Insgesamt waren 311 junge Sportler aus 16 Vereinen am Start.

Erster Wettkampf


In Begleitung von Eltern machten sich die jungen Turner schon früh auf den Weg nach Vilseck. Für viele der jungen Sportler war das Gaukindertreffen der erste Wettkampf. Die Kleinen im Alter von zwei bis neun Jahren mit ihren Übungsleiterinnen Andrea Schimmer und Martina Säckl beteiligten sich am Turnpapperl. Dabei mussten verschiedene Bewegungsaufgaben allein oder mit einem Partner erledigt werden. Gefragt waren Kraft, Körperspannung, Koordination, Ausdauer, Gleichgewicht und Geschicklichkeit. An diesen sportlichen Übungen nahmen Alexander Krutowski, Paul Grünbauer, Manuel Fellner, Ben Windisch, Ludwig Siebert, Sebastian Birkmüller, Simon Bäumler, Marko Fellner, Sina Obermeier, Anna Bäumler, Emma Smola, Selina Hamann, Lucia Rittner, Amalia Rosario, Sophia Krutowski, Leonie Obermeiser, Noelia Rosario und Franziska Eckl teil.

Als Kampfrichterinnen kamen von der TSG Sabine Buchmann, Sabrina Obermeier und Marion Fellner zum Einsatz. Am Turn-Cup beteiligten sich die größeren Sportlerinnen von acht bis 17 Jahren mit ihren Übungsleiterinnen Maria Englert und Anita Bauer. Dem Wettkampfgericht gehörte Susi Wunder an. Die Kinder mussten Übungen am Reck, Schwebebalken, Boden und Bock turnen. Bei der Pendelstaffel belegte die TSG die Plätze 2, 3 und 4.

Medaille und Urkunden


In den Wettkampfpausen versuchten sich die Jungsportler am Rope-Skipping-Test, Handstand-TÜV, Jonglieren, Radschlagtest, Hula-Hoop-Schwinger, Gesundheits-Quiz und Gummi-Twist. Für die Wettkampfteilnehmer gab es eine Turnfest-Medaille und Urkunden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.