59 Pfarrwallfahrer
Pfarrwallfahrt führte ins Kloster Metten

Vermischtes
Weiherhammer
22.10.2016
27
0

Erhard Brandl organisierte die Pfarrwallfahrt mit 59 Teilnehmern aus Weiherhammer, Kohlberg, Kaltenbrunn und Etzenricht. Marga Kohl und Gotthard Betz stimmten die Teilnehmer während der Busfahrt durch Wallfahrtsgebete und Lieder ein. Im Kloster fand eine Führung durch die Barockbibliothek statt. Pfarrer Adam zelebrierte den Gottesdienst in der Abteikirche, den der Kirchenchor unter Leitung von Gotthard Betz begleitete. Anschließend ging die Fahrt in Richtung Wallfahrtskirche Bogenberg. Schedlbauer, ein Schulratskollege von Ottmar Braun, referierte über die Geschichte des Bogenbergs. Nach dem Mittagessen ging es weiter nach Arnbruck ins "Weinfurtner Glasdorf". Als Höhepunkt dort empfanden die Ausflügler die künstlerisch gestalteten Außenanlagen. Bild: baw

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.