Christian Witt bester Metzgermeister
Mit Note 1,8 ganz vorn

Christian Witt bei der Verleihung der Meisterurkunde.
Vermischtes
Weiherhammer
21.04.2016
66
0
"Du Metzgermeister!" Für Fußballer ist es eine Beleidigung, für Christian Witt ist es eine Auszeichnung. Der 29-Jährige aus Weiherhammer gehört in Bayern zu den besten seines Handwerks. Er schloss die Meisterprüfung als Jahrgangsbester von über 300 Absolventen ab.

Nach der mittleren Reife lernte Witt im elterlichen Betrieb Metzger. In Niederbayern, im Hotel Eisvogel in Bad Gögging, absolvierte er zusätzlich eine Ausbildung zum Koch. 2007 kehrte er in die Heimat zurück und stieg wieder in den Familienbetrieb in Weiherhammer ein.

Bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz wurde Witt für seine Leistung geehrt. In der Meisterschule mussten die Metzger unter anderem Wurst herstellen, Platten dekorieren oder eine Rinderkeule auslösen. Auch der betriebswirtschaftliche Aspekt kam nicht zu kurz: "Wir mussten alles kalkulieren, was so dahinter steckt." Verkalkuliert hat sich Witt nicht. Er schloss mit 1,8 die Meisterausbildung ab. "Ich bin Metzger in der vierten Generation", sagt Witt. Den Betrieb der Familie bezeichnet er als "der kleine Spezialist für den Cateringservice". Für den Partyservice ist der 29-Jährige zuständig. Wie für das Hotel Witt, das die Familie in Weiherhammer gebaut hat. Eröffnet werde es am 1. Juni, sagt der frischgebackene Metzgermeister. Zudem betreibt die Familie die Kantine von BHS Corrugated und eine Metzgerei in Flossenbürg.

Für sein großes Hobby bleibt Witt kaum noch Zeit. Der Weiherhammerer gehörte als Matrose zur Stammbesetzung der "Alexander von Humboldt". Witt: "Das ist das Becks-Schiff aus der Werbung." Da er mittlerweile in der Firma zu stark eingebunden ist, segelt er nur noch einmal im Jahr rund 14 Tage übers Meer. Außerdem hat er in naher Zukunft Wichtigeres zu tun: "Ein Kind ist unterwegs."

Der verheiratete Mann hat einen großen Traum: ein eigenes Schiff. "Die Hoffnung stirbt zuletzt, mal schauen, ob sich die ganze Arbeit später auszahlt."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.