Christina Biller und Florian Ach sagen Ja zueinander
"Wir wollten euch nur Küssen seh'n"

Dutzende Kinder gratulierten Erzieherin Christina und Zahnarzt Florian Ach vor dem Portal der katholischen Kirche Heilige Familie. Und zwar mit Liedern, Gedichten und roten Luftballons, die mit den besten Wünschen für das Brautpaar in den Himmel stiegen. Bild: mte
Vermischtes
Weiherhammer
04.08.2016
292
0
Erst versprechen sich Christina und Florian Ach am Altar vor dem Chef der Braut, Pfarrer Armin J. Spießl , sowie vor ihren Trauzeugen, den Geschwistern Ilonka Biller sowie Benedikt Ach , gemeinsam durchs Leben zu gehen. Gleich danach geht es am Portal der katholischen Kirche Heilige Familie munter weiter mit Versprechungen.

Die Kleinen des Kindergartens St. Dionysius Neunkirchen, wo die 28-jährige Braut die Kinderkrippe Sonnenschein leitet, wollen ein Gedicht aufsagen. Allerdings nur, wenn das Paar sich küsst. Die Erzieherin und der Zahnarzt (29), der 2015 in Weiherhammer die Praxis seines Vaters Dr. Johannes Ach übernommen hat, tun wie ihnen geheißen. Ein Gedicht gibt's trotzdem nicht.

Dafür Herzluftballons, ein Lied - am Keyboard begleitet Hans Joachim Grajer - sowie einen kurzen Reim, mit dem die Kinder für Gelächter sorgen: "Danke, Danke, Dankeschön, wir wollten euch nur küssen seh'n." Und schon steigen Dutzende rote Luftballons in den sonnigen Himmel.

Seit neun Jahren sind die Weiherhammerer Florian und Christina Ach, geborene Biller, ein Paar. 2015 verloben sie sich, nachdem der Umbau der Zahnarztpraxis in der Eichenstraße abgeschlossen ist. Standesamtlich trauen sie sich im Rathaus in Weiherhammer eine Woche vor der kirchlichen Hochzeit, bei der Musik eine wichtige Rolle spielt. Die Braut selbst spielt seit Jahren leidenschaftlich Cello. Die Orchestermesse gestalten der Kirchenchor Weiherhammer um Leiter Gotthard Betz , Organist Michael Bertelshofer und das Weidener Streichquartett.

Stimmig geht es auch nach der Orchestermesse weiter: Die knapp 100 Gäste feiern im Innovision-Center, wo die King-Size Combo unter Leitung von Markus König aufspielt. Die Flitterwochen verbringen die beiden auf den Malediven. Dort schöpft das Paar Kraft für die nächste Feier: Demnächst wird der Bräutigam 30.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.