Faustballturnier der TSG
"Vier Teufel" behielten Oberhand

Vermischtes
Weiherhammer
28.09.2016
39
0

Zum Abschluss der Feldsaison lud die Faustballabteilung der TSG Mantel/Weiherhammer zum traditionellen Er- und Sie-Turnier. Bereits am Mittag zeigten drei Mannschaften der Minis und ein Elternteam ihr Können. Am Schluss stand die Mini-Mannschaft I vor den Eltern als Sieger fest. Im Anschluss begrüßte Abteilungsleiter Martin Göppl sechs Mannschaften - darunter auch ein Team der Kirwaleit. Die Spieler der TSG wurden zu Mannschaften zusammen gelost und gaben sich dann einen Namen. So traten "Vier Teufel für Tina", "Vier Engel für Christian", "Team Reinmann", "TSG All Stars" und "Stammtisch Mantel" an. Hervorragend schlugen sich die Kirwaleit, die sich als nicht aktive Faustballer erst im Endspiel den"Vier Teufeln für Tina" geschlagen geben mussten. Bild: baw

Weitere Beiträge zu den Themen: Faustball (10)TSG Mantel/Weiherhammer (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.