Feuerwehr Weiherhammer
Neue verstärken starke Truppe

Ehrungen und Beförderungen bei den Brandschützern: Für 25-jährige Treue erhielten Urkunde und Vereinsnadel in Bronze Gisbert Spitzer, Hans Wolfram, Rudi Schreyer und Konrad Wittmann. Bild: bk
Vermischtes
Weiherhammer
12.04.2016
66
0

Die Feuerwehr geht gut gerüstet in die Zukunft, die Chemie zwischen Aktiven und Verein stimmt. Das volle Schützenheim war ein Beweis dafür, wie stark der Zusammenhalt in dieser verschworenen Truppe ist.

Nicht ohne Stolz verkündete Vorsitzender Rajmund Buchmann in der Hauptversammlung 15 Neuaufnahmen, darunter zahlreiche junge Damen. Zur Jugendgruppe stießen Barbara Kohl, Lucia Schaller und Martin Haller, zur aktiven Wehr Stephanie Östreicher, Stephanie Englert, Daniel Trogisch, Andreas Solter sowie Thomas Bergler. Als Fördermitglieder begrüßte Buchmann Sabrina Böhm, Daniela Schubert, Manuel Eller, Richard Schlosser, Karl Stahl, Wolfgang Pfaller und Ludwig Heibl. Aktuell sind es 235 Mitglieder.

Viele Termine


"Es hat wieder alles gepasst", stellte Buchmann unter Anfügung von Dankadressen am Ende seines Rechenschaftsberichts fest. Neun Veranstaltungen ließ er Revue passieren, darunter wie Starkbierfest, Maibaumfest, Florianstag, Zweitagesausflug, Kinderferien-Nachmittag, Tag der offenen Tür, Familienwanderung, Nikolaus- und Jahresabschlussfeier. Präsenz zeigte die Wehr bei zehn auswärtigen Terminen. Hinzu kam die Mitwirkung bei der Fußwallfahrt nach Amberg und die Beteiligung an örtlichen Anlässen. Geklappt habe auch die Versorgung der Aktiven nach Übungen, Einsätzen, Kursen, Prüfungen. Nebenbei wurde die Gemeinde entlastet.

Alle Bemühungen seien darauf ausgerichtet gewesen, Kameradschaft und Dorfgemeinschaft zu pflegen und die Aktiven nach besten Kräften zu unterstützen. "Mit 3600 Euro konnten wir ihnen bei verschiedenen Projekten unter die Arme greifen", informierte Buchmann. Dennoch wies Kassier Andreas Biersack nur ein geringes Defizit aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1110)Neuaufnahmen (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.