Feuerwehren feiern ihren Schutzpatron, den Heiligen Florian
Gottes Segen für die Aktiven

Vermischtes
Weiherhammer
17.06.2015
2
0
Die Feuerwehren Weiherhammer und Kaltenbrunn sowie die Werksfeuerwehr der Pilkington Flachglas AG feierten gemeinsam den Gedenktag ihres Schutzpatrons, des Heiligen Florians.

Nach einem Standkonzert der Etzenrichter Blaskapelle vor dem Gerätehaus zogen die Wehrmänner und -frauen zusammen mit den Kommandanten Georg Tafelmeyer und Wolfgang Schwarz, Bürgermeister Ludwig Biller, den Gemeinderäten sowie stellvertretendem Werksleiter Gerhard Ruhland zur Pfarrkirche. Bei einem Gottesdienst mit Pfarrer Adam Nieciecki gedachte man der verstorbenen Wehrmänner und bat um Gottes Segen für die Aktiven bei den Einsätzen. Die Etzenrichter Blaskapelle umrahmte den Gottesdienst. Die Feier endete mit Florianslied und Bayernhymne. Danach traf man sich zum geselligen Beisammensein im Gerätehaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.