Jahreshauptversammlung der Siedler
Die 500 fast geknackt

Bürgermeister Ludwig Biller (links) und stellvertretender Bezirksvorsitzender Helmut Grünbauer (rechts) lobten das Engagement der Siedler. Die Mitglieder wählten Horst Helgert (Vierter von links) wieder zum Vorsitzenden und Inge Kellermann (Sechste von rechts) zur Stellvertreterin. Bild: baw
Vermischtes
Weiherhammer
24.03.2016
19
0

Die rege Bautätigkeit in Weiherhammer tut der Siedlergemeinschaft gut. Viele Eigenheimbauer werden der Gemeinschaft beitreten. Das Vereinsleben ist schon jetzt rege, wie der Rückblick zeigte.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft stand die Neuwahl. Die Veränderungen waren geringfügig. Die Mitglieder bestimmten Horst Helgert wieder zum Vorsitzendem. Am 10. September feiert die Gemeinschaft 60-jähriges Bestehen.

Die Zahl der Mitglieder naht sich der 500-Personen-Marke. "Nach 12 Neuaufnahmen und s6 Austritten zählt der Verein 485 Mitglieder", informierte Helgert. Zwei Bestellungen für Gartenbedarf und eine für Holzbriketts gingen raus. Elektrogeräte überprüften die Siedler und versahen sie mit Prüfplaketten. Wegen unsachgemäßem Verhalten ist eine Reparatur beim Benzinvertikutierer nötig.

Tour nach Regensburg


Die Siedler beteiligten sich an einem Obstbaumschnittkurs von Phillip Förster sowie an einer Spielplatzreinigung. Beim Bezirkswettbewerb "Mein Garten, das grüne Wohnzimmer" belegte der Verein den vierten Platz und bekam 50 Euro. Der viertägige Ausflug nach Hamburg war ein Erfolg.

Beim Elfmeterturnier des Bayern-Fanclubs trat eine gemischte Mannschaft an. Eine Fahrradtour führte nach Maria Ort bei Regensburg. Dort gab es eine Ruderpartie mit der Uni-Galeere. Ein Höhepunkt war das Erntedankfest. Die Neuwahlen ergaben: Vorsitzender Horst Helgert, Stellvertreterin Inge Kellermann, Kassier Ottmar Wrobel, zweiter Kassier Hans Kellermann (neu), Schriftführerin Petra Englert und Siegrid Glonegger, Gerätewart Richard Schlosser, Beiräte sind Edwin Müller, Rosina Windisch, Hans-Jürgen Windisch, Rudi Schreyer, Manuela Lippert, Elisabeth Ascherl, Sieglinde Ficker. Delegierte für den Bezirksverband sind: Horst Helgert und Inge Diesenbacher, Kassenprüfer Alois Zanner und Alfred Mertel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Siedlergemeinschaft (60)Horst Helgert (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.