Jawort bei Barbara Zenger und Stefan Michl
Mit Skiern in den Hafen der Ehe

Nach der standesamtlichen Hochzeit steht der Skiclub "Hüttenjäger" Spalier für das Paar. Bild: baw
Vermischtes
Weiherhammer
03.08.2016
298
0
Barbara Zenger und der aus Kronach stammende Stefan Michl schlossen am Samstag den Bund fürs Leben. Der 34-jährige Bräutigam studierte Medizin und arbeitet als Radiologe in Bamberg. Die 30-jährige Braut ist Berufsschullehrerin in Erlangen. Beide lernten sich vor neun Jahren beim Studium in München kennen. Das junge Paar wohnt seit drei Jahren in Bamberg. Nach der standesamtlichen Trauung zeigte sich die starke Verbundenheit der Weiherhammerin mit ihrer Heimat: Eine Abordnung des Skiclubs "Hüttenjäger" stand vor dem Standesamt Spalier.

Präsident Gerhard Lehner sprach dem jungen Paar Glückwünsche aus und überreichte Zenger Blumen. Aktiv ist die Braut auch beim Kirwaverein und bei den TSG-Faustballern. Hier ist sie nicht nur im Vorstand, sondern auch Stammspielerin in der Damenmannschaft. Die kirchliche Trauung beging das Paar am Nachmittag in Schloss Guteneck, wo sie danach auch feierten. Die gemeinsame Leidenschaft des Paares ist das Reisen. Seine Flitterwochen verbringt das Paar auf Kuba.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochzeit (239)Barbara Zenger (1)Stefan Michl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.