Johann Miedl feiert 80. Geburtstag
Energiebündel genießt Ausblick

Mit Familie, Freunden und Bekannten feierte Johan Miedl (Mitte) 80. Geburtstag. Bild: bk
Vermischtes
Weiherhammer
10.10.2016
42
0
Kaltenbrunn. Er galt als Energiebündel und sein Tatendrang war kaum zu bremsen. Johann Miedl sitzt seit Februar 2011 nach einem Schlaganfall im Rollstuhl. Dennoch hat er Humor und Lebenswillen nicht verloren.

Dies stellten die Gratulanten bei der Feier seines 80. Geburtstags im "Posthorn" fest. 18 Jahre war der Jubilar im Hüttenwerk und 25 Jahre im Rangierbahnhof und EAW Nürnberg beschäftigt. Der "Miedl-Hans" zählte zu den Elite-Eisstockschützen und eifrigsten Helfern beim Bau der Stockhalle. Täglich traf man ihn im Garten im Lindenbachtal. Jetzt spielt sich der Alltag im Haus ab. Von Wohnzimmer und Terrasse genießt er den Blick in die Natur bis zu den Tanzflecker Höhen. Ehefrau Sieglinde und die Familie von Sohn Andreas stehen ihm treu helfend zur Seite. Zu schätzen weiß der gebürtige Dürnaster die regelmäßigen Besuche der drei jüngeren Brüder Werner , Hermann und Christoph .

Im Fernsehen schaut der Jubilar gerne "Dahoam is dahoam" und als Clubfan Fußball sowie Wintersport. Glück- und Segenswünsche überbrachten Bürgermeister Ludwig Biller , die ehemaligen Frühschoppen-Stammtischfreunde Sepp Lobenhofer und Hans Rodler sowie Vertreter von Pfarrei, Feuerwehr, Schützen und FC.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.