Kaffee und Kuchen an Valentin
Frauen-Union verwöhnt 100 Gäste

Bilder: Wallinger Text: An der Kuchentheke hatten die Gäste die Qual der Wahl. Von den kostenlosen Köstlichkeiten konnte sich natürlich jeder von mehreren Torten ein kleines Stück abschneiden lassen und so die unterschiedlichen Sorten probieren.
Vermischtes
Weiherhammer
17.02.2016
66
0

Etzenricht. Seit fast 30 Jahren steht der Valentinskaffee der Frauen-Union für einen kurzweiligen und ungezwungenen Plausch mit einem Rundum-Verwöhnprogramm.

Heuer kamen fast 100 Frauen jeden Alters zum beliebten Kaffeeklatsch ins Heim St. Nikolaus, um sich vom Vorstand um Vorsitzende Renate Müller bewirten und umsorgen zu lassen. Bürgermeister Martin Schregelmann scheute die Frauenpower nicht und mischte sich ebenfalls unter die Gäste.

Ein kleiner Sektempfang, frühlingshaft eingedeckte Tische und eine Kuchentheke zum Dahinschmelzen - das war das Rezept für einen schönen Nachmittag. Dazu Kaffee und Tee, so beschenkt die Frauen-Union nun schon seit fast drei Jahrzehnten ihre Gäste. Zum Abschied erhielten alle Besucher einen Blumenstock.
Weitere Beiträge zu den Themen: Valentinstag (20)Frauen-union Weiherhammer (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.