Kinder schreiben für Kinder
Ein Seil genügt schon zum Fitbleiben

Vermischtes
Weiherhammer
13.05.2016
19
0

Am Montag war Frau Schwender von der Deutschen Herzstiftung bei uns in der 4. Klasse der Grundschule Weiherhammer. In der Turnhalle hat sie uns zwei Stunden lang "Rope Skipping" gezeigt. Dabei haben wir zahlreiche Sprungvariationen kennengelernt und viel über sportliches Seilspringen erfahren. Es schult und verbessert motorischer Grundfähigkeiten, die Ausdauer und die Koordination. Beim gemeinsamen Springen werden schwächere Kinder ins Team integriert. Und die Erfolgserlebnisse beim Springen erhöhen die Freude an der Bewegung. In der dritten Stunde haben wir die neu eingeübten Sprünge anderen Schülern vorgeführt. Auch Schüler der Klasse 8 aus der Mittelschule haben sich unsere Aufführung angeschaut und im Anschluss selbst das Rope Skipping ausprobiert. Erschöpft aber glücklich haben wir diesen schönen Schultag beendet. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Zeitung macht Schule (749)Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.