Kirwa in drei Gasthöfen
Vier Tage für den Heiligen

Vermischtes
Weiherhammer
11.11.2016
12
0

Kaltenbrunn. Kein Fest im Jahreskreis ziehe laut Veranstalter so viele Gäste aus nah und fern an wie die Martini-Kirwa. Von Freitag bis Montag, 11. bis 14. November, wird es in den drei Gasthöfen von Kaltenbrunn und Dürnast wieder hoch hergehen. Im "Posthorn" spielt am Samstag und Montag der "Harmonika-Franz" auf. Dort laden die "Hubertus"-Schützen am Freitag und Samstag mit DJ Valle das Jungvolk ein. In beiden Martinskirchen finden Festgottesdienste statt. Im Pfarrheim ist musikalischer Frühschoppen. Auf dem Marktplatz stellen Fieranten ihre Stände auf. Die Fußballer haben einen Sieg gegen Neudorf eingeplant.

Weitere Beiträge zu den Themen: Kirwa (250)Sankt Martin (63)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.